Malte Schaefer studierte an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und approbierte dort 2014. Seine Assistenzzeit absolvierte er in der Zahnarztpraxis seines Vaters in Saarbrücken, die er 2017 übernahm und sanierte. In der Assistenzzeit besuchte er ein Curriculum Hypnose, das Curriculum Implantologie der DGOI und bildete sich in ästhetischer Zahnmedizin, Laserzahnmedizin und Implantologie weiter. Seit dem Jahr 2016 ist er Betriebswirt der Zahnmedizin. 2018 wurde er zum LUXX des Jahres gewählt und gehört nun zur Jury.